Haarentfernung

Dauerhafte und sanfte Haarentfernung

Wir behandeln das Übel an der Wurzel!
Stellen Sie sich das kurz vor: Sie streichen über Ihren Körper und da ist nichts, außer glatter Haut. Sie können jederzeit sexy Unterwäsche shoppen oder einen spontanen Sauna-/Schwimmbad-Besuch einlegen, ohne über Ihre Körperbehaarung nachdenken zu müssen.

Dauerhafte Haarentfernung 

Sie müssen sich nie wieder mit Pickeln, Pusteln, Hautirritationen oder sogar Schmerzen abquälen, nur um einen gepflegten Körper zu besitzen. Investieren Sie in Ihre Freiheit und Spontanität, gönnen Sie sich ein neues Körpergefühl – mit der dauerhaften Haarentfernung durch hairTA. Wir wissen aus unseren Kundenberichten, wie anders, wie besser Sie sich nach der dauerhaften Entfernung der Körperhaare fühlen. Unsere Kunden entscheiden sich bewusst für die dauerhafte Haarentfernung und freuen sich auf jede einzelne Behandlung.

 

Mit der schonenden Super-Hair-Removal-Technologie Haare dauerhaft entfernen

Die neue schmerzfreie Technologie stellt eine der effektivsten und schonensten Methoden zur dauerhaften Haarentfernung dar. Auch hellere Haare und dunkle Haut sind behandelbar. Viele erfolgreiche Behandlungen haben uns das gezeigt. Selbstverständlich begeben Sie sich bei uns nur in die besten Hände: Unser exzellent geschultes Fachpersonal weiß, was es tut. Regelmäßige Schulungen sorgen dafür, dass unsere Mitarbeiter stets auf dem neuesten medizinischen Wissenstand sind. Je nachdem, ob Sie Ihre Körperhaare dauerhaft entfernen möchten, wir über Hautrejuvenation sprechen oder Sie Ihre Altersflecken los werden wollen, Body & Face setzt eine entsprechende Methode ein:

 

Was bedeutet Super-Hair-Removal-Technologie?

Super Hair Removal. In dieser Technik zu dauerhaften Haarentfernung sind alle Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens kombiniert. Super-Hair-Removal liefert bei schonender uns nahezu schmerzfreier Behandlung beste Resultate bei der dauerhaften Haarentfernung. Selbst hellere oder dünnere Haare, die bisher nur schwer oder gar nicht zu entfernen waren, können nun erfolgreich behandelt werden. Die Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung ist wesentlich angenehmer als mit herkömmlichen Systemen.

Da auch eine dunklere Haut oder eine Hautbräunung kein Problem mehr darstellt sind Sie jetzt vollkommen frei in der Entscheidung, wann Sie mit der dauerhaften Haarentfernung beginnen. Auch helleres oder ergrautes Haar kann in beinahe allen Fällen behandelt werden. Das gleiche gilt für die Hauttypen. Während bei der dauerhaften Haarentfernung mit IPL (Intensiv gepulstes Licht) oder dem Laser nur relativ helle Hauttypen behandelt werden konnten, ist die dauerhafte Haarentfernung mit der Super-Hair-Removal-Technologie nun für fast alle Haar- und Hauttypen problemlos möglich. Gern steht Ihnen das Team von Body & Face für eine ausführliche Beratung zur Verfügung.

Die vorher rasierten Haare befinden sich nach der Behandlung noch in der Haut und werden je nach Körperregion innerhalb von 1-3 Wochen abgestoßen und fallen aus. Eine erfolgreich behandelte Haarwurzel ist nicht mehr in der Lage neue Haare zu produzieren. Um eine dauerhafte Haarentfernung zu gewährleisten, sollte Sie 6-8 Sitzungen einplanen. In einigen Fällen sind auch mehr Sitzungen notwendig. Nur die Haare, die sich im Wachstum befinden (Anagenphase), sind optimal behandelbar. Die übrigen Follikel befinden sich im Ruhezustand (produzieren keine Haare) und sind auch mit der SHR-Technologie meist nicht erfolgreich entfernbar.

Die Super-Hair-Removal-Technologie hat in Studien und Langzeittests im Vergleich zu IPL- und Lasersystemen herausragende Erfolge in der dauerhaften Haarentfernung bewiesen.

 

Wie erfolgt und funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mittels Super-Hair-Removal-Technologie?

Auf die zu behandelnde Hautregion wir vor der Behandlung für eine dauerhafte Haarentfernung ein Gel aufgetragen. Das Hautareal wird mit dem SHR-Applikator mit niedriger Energie aber hoher Wiederholungsrate (bis 10 Hz, d.h. 10 x pro Sekunde) abgefahren. Somit wird das Melanin des Haares und das Gewebe der Stammzellen über die Haut langsam und mit niedriger Energie auf eine moderate und hautschonende Temperatur von ca. 45° Celsius erwärmt, wodurch es aufgrund einer thermischen Reaktion zu einer Denaturierung und Verödung der Nährstoffzellen der Haarwurzel kommt. Dank dieser Technik können auch blonde und ergraute Haare sowie feine Haare erfolgreich dauerhaft entfernt werden, da der Farbstoff des Haares für die dauerhafte Haarentfernung nur noch sekundär eine Rolle spielt.

Die vorher rasierten Haare befinden sich nach der Behandlung immer noch in der Haut. Diese werden je nach behandelter Körperregion erst nach etwa 5-21 Tagen nach der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung abgestoßen und fallen von allein aus. Eine so behandelte Haarwurzel, ist nicht mehr in der Lage neue Haare zu produzieren.

 

Welche Gebiete sind mit der Super-Hair-Removal-Technolgie für die dauerhafte Haarentfernung behandelbar?

Mit dieser Technologie können alle flächigen Körperareale optimal behandelt werden.

 

Was spürt man während der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung?

Im Gegensatz zu herkömmlichen IPL- und Laser-Geräten ist die Behandlung praktisch schmerzfrei. Fragen Sie einfach nach einigen kostenlosen Testimpulsen.